inside and outside stories

Aktuelle Neuigkeiten aus unserem Netzwerk finden Sie in unserem Newsletter.
Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf,  tragen Sie Ihre Email-Adresse auf der folgenden Anmeldeseite ein.


Newsletter-Anmeldung

owamed entwickelt Campuslösung für Rechbergareal

owamed entwickelt Campuslösung für Rechbergareal

In Bretten im Kreis Karlsruhe nimmt der Neubau der Rechbergklinik Gestalt an: nach den Vor- und Aushubarbeiten soll noch im Februar mit dem Rohbau begonnen werden. „Bereits lange vor den ersten Bauarbeiten haben wir uns mit der Nutzung des gesamten Rechbergareals beschäftigt“, so Susanne Jansen, Regionaldirektorin.

„Uns ist eine möglichst enge Verzahnung des ambulanten und des stationären Sektors sehr wichtig, daher ist die Ansiedlung von Facharztpraxen in der unmittelbaren Nähe der Klinik erforderlich.“ Beauftragt mit der Entwicklung einer Konzeptstudie wurde owamed, die die Ergebnisse bereits vorgestellt hat. Vorgesehen ist eine Campuslösung, die neben einem Ärztehaus auch Bereiche für Alten- und Kurzzeitpflege, betreutes Wohnen, Kinderbetreuung sowie Wohnflächen vorsieht.

„Wir haben einen ganzen Stadtteil mit hoher Lebensqualität, kurzen Wegen und viel Grün entwickelt“, erklärt Markus de Rossi, CEO von owamed.
„Neben den klinischen Einrichtungen liegt auch ein großes Augenmerk auf der Schaffung von Wohnraum mit Ein- und Zweifamilienhäusern, einem Apartmenthotel und Mehrgenerationenhäusern.“ Als nächstes wird ein Investorenwettbewerb ausgeschrieben werden, um möglichst zeitnah mit der Vergabe zu beginnen.

Modell von herzog, kassel + partner (Karlsruhe)